Samstag, 16. November 2013

Neue OC Scribbles







Ich hab ein paar neue OC's gezeichnet, allerdings nur mal so hingekritzelt und zwar in mein Scribble-Buch.
Als erstes Inori. Er wird eine Rolle in 'Humanhater' haben, bzw. irgendwann dazu kommen. Ein einfacher und stark Gläubiger Junge.
Wenn ich mich nicht irre und der Übersetzer mir keinen Mist erzählt, heißt Inori 'Gebet'.

Die nächsten vier kommen dann 'irgendwann' in meinem Doujinshi '27' vor - keine Ahnung WANN das sein wird, aber ich will sie unbedingt reinbauen.

Ich denke mal, die Namen die ich zu den Bildern dazu geschrieben habe, kann keiner lesen, also stelle ich sie einfach nochmal vor. [:

Der Typ hier ist Keichiro. Irgendwie mag ich den Namen.
Er ist Sänger und gründete die Band 'Heartbeat'.
Er ist ein fröhlicher Kerl, hat eig. immer gute Laune und ist, so wie ich finde, sehr sympathisch. Ich mag solche Charas, ich denke es würde sich gut mit Dark verstehen.







Nanami hier ist die Bassisten von 'Heartbeat'.
Sie ist von sich aus zu der Band gekommen. Sie ist auch ein sehr  fröhlicher Chara.
Ursprünglich sollte sie kurze Haare haben, aber ich wollte keine einfache Frisur sondern ein bisschen was anderes.
Sie hat hier anliegende Haare, also sie liegen am Gesicht an... xD und 2 Lange... joa, Zöpfe?! Da das hier nur Skizzen sind überlege ich mir vllt. noch ob ich ihr Haare länger oder doch etwas kürzer mache. (:






Das 3te 'Heartbeat' Mitglied ist die Gitarristin Leila.
Eig. kein Name den ich benutze, aber Leila ist im Gegensatz zu Keichiro oder Nanami keine Japanerin.
Leila war ein unzufriedenes Model das Hobbymäßig Gitarre spielte. Keichiro fand das raus und da er sowieso noch einen Gitarristen suchte, hat er sie halt gefragt ob sie nicht in seiner Band mitmachen will.
Ich mag ihre Haare ganz gern. Eine einfache Frisur aber ein nicht so gewöhnlicher Schnitt.
Außerdem brauche ich mehr Mädels in '27', dafür muss eben die Nebenband aufkommen. :3


Und weil jede Band einen Drummer hat; hier das letzte Mitglied von 'Heartbeat';; Henjo.
Ich hab ne Weile gebraucht bis mir ein Name eingefallen ist der mir auch gefällt.
Henjo ist schon eine Weile im Geschäft und war bisher immer Support Drummer, bei 'Heartbeat' hat er dank Keichiro endlich einen festen Platz und ist ein aktives Mitglied.
Er ist auch das Vorbild von Teru und der Grund, das er selbst Drummer werden wollte. Deswegen sind die beiden auch Freunde.
 
 
 
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen